Fasching 2019

Termine:

So. 17.02.2019 10:00 1. Kartenvorerkauf in der Schänke
So. 24.02.2019 10:00 2. Kartenvorerkauf in der Schänke
Do. 28.02.2019 20:11 Weiberfasching in der Wahlheimschänke
Fr. 01.03.2019 15:11 Senioren-Sitzung
Sa. 02.03.2019 20:11 Kostümsitzung
Di. 05.03.2019 15:11 Kinderfaschingssitzung
Mi. 06.03.2019 18:00 Heringsessen im Jugendraum

Achtung Hallenschließung:

  • So. 25.2.2019 (18:00) – Mi 6.3.2019 (Fasching)
  • Fr. 15.3.2019 (18:00)   –  So 17.3.2019 (Männer-Ballett-Turnier)

NEUER KURS: Schwangerschaftsyoga ab 07.11.2017

Für Frauen ab deSYogam 4. Schwangerschaftsmonat

Zeit: Dienstags um 18:00 Uhr
Ort: Turnhalle Garbenheim

Kursgebühr:

8 €/ Stunde für Mitglieder des TSV Garbenheim
10 €/ Stunde für Nicht-Mitglieder

 

 

Der Kurs wird in 2 Blöcken zu je 5 Stunden angeboten. Die Kursgebühr ist blockweise jeweils in der ersten Stunde bar zu bezahlen.

Für Fragen und weitere Infos: kontakt@tsv-garbenheim.de oder 0175-4121309

Tischtennis- und Volleyball Freizeit 2017 in den Hunsrück

Tischtennis- und Volleyball Freizeit 2017 in den Hunsrück

Die Tischtennis- und Volleyball-abteilung Freizeit 2017 fand dieses Mal in Münchwald statt. Auf dem abgelegenen Grundstück mit Blockhäusern tief im Hunsrück gab es viel Platz für sportliche Aktivitäten, einen Bachlauf um Staudämme zu bauen und gemütlich zusammen zu sitzen.

Am zweiten Tag stand ein abwechslungsreicher Ausflug nach Bingen auf dem Programm. Los ging es von der Wasserspiele-Landschaft, mit dem Schiff nach Assmannshausen, von dort mit der Seilbahn auf die Anhöhe und weiter per pedes zum Niederwalddenkmal.

Tischtennis Freizeit 2017
Tischtennis Freizeit 2017

Weiterlesen

Tischtennis-Schnuppertraining der Grundschule im TSV-Garbenheim

Die 4. Klasse der Grundschule Garbenheim trainiert zur Zeit Dienstags während des Sportunterrichts mit ihrer Klassenlehrerin Frau Rösel in der Turnhalle des TSV-Garbenheim Tischtennis. Wie schon rund 10 Jahre zuvor, organisiert Horst Guth das Schnuppertraining mit der Grundschule. Unterstützt wird der Senior-Abteilungsleiter von den ausgebildeten Jugendtrainern Melanie Stanzel und Max Brückel, sowie seinem Nachfolger Michael Schneider.

Angefangen mit kindgerechten Ballgefühl-Übungen, über Trainingseinheiten am Tischtennis-Tisch und am Ball-Roboter, sind die Doppelstunden jeweils abwechslungsreiche und außergewöhnliche Ereignisse für die Kinder. Am Ende der 4 Traningseinheiten steht eine kleine Meisterschaft, bei der zum erste Mal ein Wanderpokal ausgespielt werden soll.

Die seit 1958 bestehende Tischtennisabteilung würde sich nach der diesjährigen Aktion über Zuwachs beim Schüler- und Jugendtraining Dienstags und Donnerstags 18-20 Uhr sehr freuen.