TSV Weihnachtsfeier

Der TSV Garbenheim läd herzlich zur diesjährigen

TSV Weihnachtsfeier

in der Turnhalle Garbenheim ein.

Beginn ist am 06.12.2014 um 15 Uhr.

Für Kaffee und Kuchen ist gesorgt.

Die Abteilungen des TSV haben wieder ein buntes und abwechslungsreiches Programm zusammengestellt.

Bitte bringt Teller uns Besteck mit.

Wir freuen uns auf Euer kommen!

Übungsleiterin des TSV Garbenheim wird mit dem Ehrenamtspreis der Stadt Wetzlar ausgezeichnet

Claudia Dern ist seit 1982 durchgängig für den TSV Garbenheim 08 e.V. tätig. Sie begann ihre Tätigkeit zunächst mit der Leitung einer Kinderturn- und Spielgruppe. Die damals acht- bis zehnjährigen Mädchen konnte sie derart für den TSV begeistern, dass viele dieser Mädchen ihr und dem TSV Garbenheim in der Jazztanzgruppe bis heute treu geblieben sind.

In der ersten Zeit als Übungsleiterhelferin unterrichtete sie vier verschiedene Turn- und Tanzstunden für Mädchen im Alter zwischen acht und 18 Jahren. Den Höhepunkt dieser Arbeit erlebte die Gruppe der Jugendturnerinnen im September 1992 mit dem Gewinn der Gaumeister-schaft in der Disziplin „Gymnastik und Tanz“. Teilnahmen an Hessischen Meisterschaften und am Landesturnfest folgten, genauso wie die Fahrten zu verschiedenen Trainingswochenenden.

Nachdem Claudia Dern im September 1990 ihre Übungsleiterlizenz erworben hatte, übernahm sie die Sportstunde für Seniorinnen. Dass die Gruppe der Hochaltrigen weiterhin im Verein Sport treibt und die Gemeinschaft pflegt, ist ihr zu verdanken. Ziel der Stunde ist es, die körperliche und geistige Fitness der Teilnehmerinnen zu erhalten. Dieses Angebot ist sehr beliebt, immer wieder kann die Gruppe neue Sportlerinnen begrüßen.

Aus einer Faschingslaune geboren, konnte sich seit dem Jahr 1991 die Gruppe des Männerballetts als feste Größe etablieren. Auch bei der Entstehung und dem Aufbau dieser Gruppe hat Claudia Dern maßgeblich mitgewirkt.

Ein weiteres Angebot unter der Leitung von Claudia Dern ist die Aerobicstunde, sie zeichnet sich durch sehr große Vielfalt aus. Gewichte, Step, Brasil, Redondo-Ball und Tubes sind einige der Hilfsmittel, mit denen sie die Aerobicstunde sehr abwechslungsreich und interessant gestaltet. Sie hält sich mit regelmäßigen Fortbildungen auf einem aktuellen und hohen Kenntnisstand.

Hier hat sich Frau Dern zu einem unverzichtbaren Teil des Vereins entwickelt, denn Sie versteht es, mit ihren Übungsstunden die Sportlerinnen zu begeistern und somit die Zukunft des Vereins zu sichern.

Für dieses Engagement ist sie im November 2013 von der Stadt Wetzlar mit dem Ehrenamtspreis ausgezeichnet worden. Den vollständigen Artikel zur Preisverleihung finden Sie hier.

ehrenamtspreis